Ein Leben in Bildern: Lukas Kummers Der Atem

REZENSION Barbara E. Seidl 14. Oktober 2021 Einen Prosatext als Graphic Novel zu adaptieren ist mit einigen Herausforderungen verbunden, vor allem im Fall von Texte, in denen kaum oder gar keine Dialoge vorkommen. Mit Der Atmen widmet sich Lukas Kummer nun dem dritten Band aus Thomas Bernhards "Autobiographischen Schriften". Nach seinen Bearbeitungen von Die Ursache … Ein Leben in Bildern: Lukas Kummers Der Atem weiterlesen

„Die größte Herausforderung war, einen Zeichenstil zu finden, der dem Schreibstil von Bernhard entspricht.“

Foto © MeikeSudhoff Mit "Atem" legt Lukas Kummer nun bereits den dritten Band seiner Adaption von Thomas Bernhards „Autobiographischen Schriften“ vor. Im Interview spricht er über die größten Herausforderungen dabei, Bernhards Texte in eine Bildsprache zu übertragen und auch darüber, dass es Comics und Graphic Novels in Österreich nach wie vor schwer haben. Waren Comics … „Die größte Herausforderung war, einen Zeichenstil zu finden, der dem Schreibstil von Bernhard entspricht.“ weiterlesen

Vom In-Sich-Hineinessen: Regina Hofers Blad

REZENSION Barbara E. Seidl, 26.September 2021 "Ich habe Hunger und Angst vor dem Essen"Regina Hofer, Blad Rund 200.000 Österreicher:innen erkranken mindestens einmal in ihrem Leben an einer Essstörung, 90-97% davon sind junge Frauen und Mädchen. Die Ursachen sind vielfältig. So können etwa (psychischer) Stress oder das Gefühl zu dick zu sein, dazu führen, dass die … Vom In-Sich-Hineinessen: Regina Hofers Blad weiterlesen

Semmering, Reichenau & Rax. Eine literarische Rundreise durch die Wiener Alpen

REZENSION Barbara E. Seidl 19. August 2021 Nur knapp eineinhalb Bahnstunden südlich von Wien, erstreckt sich eine Gegend, die auch heute noch vielen Wanderlustige als beliebtes Ausflugsziel gilt: das Semmering-Gebiet. Auch zahlreiche literarische Größen des vorigen Jahrhunderts haben in Reichenau, Prein an der Rax, Breitenstein oder am Semmeringu Orte der Erholung und Inspirationen gefunden. Der … Semmering, Reichenau & Rax. Eine literarische Rundreise durch die Wiener Alpen weiterlesen

„Wir versuchen, auch jüngere Schreibende und Texte abseits des Mainstreams über die Sprachgrenze hinaus sichtbar zu machen“

Im Jahr 2008 wurde mit Incentives ein gemeinsames Projekt des Literaturhaus-Buchmagazins und der IG Übersetzerinnen Übersetzer in Zusammenarbeit mit der Europäischen Literaturplattform readme.cc gestartet. Zwei Mal im Jahr stellt Incentives – Austrian Literature in Translation eine repräsentative Auswahl von Neuerscheinungen österreichischer AutorInnen vor. Ziel ist es dabei, Impulse für die Übersetzung und Veröffentlichung neuester österreichischer Literatur im Ausland zu setzen. Mehr zur … „Wir versuchen, auch jüngere Schreibende und Texte abseits des Mainstreams über die Sprachgrenze hinaus sichtbar zu machen“ weiterlesen

Wissen wir denn je, was fiktiv ist und was (auto-)biografisch?

Foto © Thomas Langdon Das Glück ist etwas, das gerne versprochen wird. In Büchern und Filmen wird uns vorgelebt, wie es auszusehen hat, in Ratgebern wird uns gezeigt, wie wir es erreichen können. Teresa Präauer nähert sich nun dem Thema Glück auf andere Weise: in ihrem neuen Buch Das Glück ist eine Bohne präsentiert sie … Wissen wir denn je, was fiktiv ist und was (auto-)biografisch? weiterlesen

Im Spotlight: Georg Rauber, ein schauspielender Schriftsteller

Foto: Daniel Willinger Fans der ORF-Fernsehserie Walking on Sunshine ist Georg Rauber bereits als „Möttl“ bekannt, vor kurzem ist nun im Kampenwandverlag sein erstes Buch mit dem Titel Das Herz ist ein dummer Bastard aber es weiß was es will erschienen. „Zum Schreiben gekommen bin ich strikt gesagt nicht wirklich, weil es war immer schon … Im Spotlight: Georg Rauber, ein schauspielender Schriftsteller weiterlesen

Litrobona feiert Geburtstag!

Foto @ Ida Vickers Litrobona feiert Geburtstag Es ist kaum zu glauben, dass es nun bereits ein Jahr her ist, seit Litrobona zeitgleich mit dem ersten Lockdown online ging! Zu diesem Anlass ist es mal an der Zeit, Danke zu sagen für die breite Unterstützung, das große Interesse, das Feedback, die Likes. Auch nach einem … Litrobona feiert Geburtstag! weiterlesen