Philosophie mit Biss: Andreas Puff-Trojans Vampire! Schattengewächse der Aufklärung

REZENSION Barbara E. Seidl 13. November 2021 Seit dem 18. Jahrhundert erfreuen sich Vampire einer schier unsterblichen Beliebtheit. Einst als vermeintliche "Vampirepidemie" sogar Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen und als Bedrohung für das aufgeklärte Denken angesehen, haben die untoten Beißer als literarische und filmische Gestalten auch heute noch nichts an Faszination eingebüßt. Doch was steckt hinter dem … Philosophie mit Biss: Andreas Puff-Trojans Vampire! Schattengewächse der Aufklärung weiterlesen

Stationen einer persönlichen Reise: Jaqueline Scheibers Offenheit

REZENSION Barbara E. Seidl, 17. Jänner 2021 Ein Social Media Profil ist wie ein Fenster zur Welt. Viele von uns schauen immer wieder gerne mal in andere Fenster, doch nicht alle werden auch selbst gerne gesehen. Sie haben Vorbehalte, Informationen oder Fotos von sich ins Netz zu stellen, bemüht ihre Privatsphäre zu schützen. Andere wiederum … Stationen einer persönlichen Reise: Jaqueline Scheibers Offenheit weiterlesen