Martin Peichl ist In einer komplizierten Beziehung mit Österreich

Alltagsrassismus, Gender-Debatten, eine romantisierte Darstellung von Alkohol: In seinem neuen Buchprojekt, "In einer komplizierten Beziehung mit Österreich," beschreibt Martin Peichl toxische Beziehungen und Rauschzustände vor dem Hintergrund Österreich. „In Österreich gibt es keine Menschen mit Alkoholproblemen. In Österreich gibt es nur Menschen, die Spaß verstehen, und Menschen, die keinen Spaß verstehen.“ In einer komplizierten Beziehung … Martin Peichl ist In einer komplizierten Beziehung mit Österreich weiterlesen

Bücher kaufen für einen guten Zweck

PODCAST 25. August 2020 Books4Life ist ein Netzwerk karitativer Second-Hand Buchläden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, durch den Verkauf von gebrauchten Büchern soziale Organisationen und Projekte zu unterstützen. Bücher kaufen, die Umwelt schonen und Armut bekämpfen - und das bereits ab 50 Cent. Wie das geht? Im Podcast-Interview für Das Litrophon spricht Nina … Bücher kaufen für einen guten Zweck weiterlesen