Literatur Podcasts

1thema3texte: Alles beginnt mit einem Zufallsartikel auf Wikipedia. Was passiert, wenn 3 unterschiedliche Menschen ganz ohne sonstige Vorgabe Texte zu diesem Thema schreiben? Kurzgeschichten, Gedichte, Songtexte, wissenschaftliche Arbeiten,… werden daraus.

Auf Buchfühlung: der Literatur Podcast mit Victoria und Irene. Einmal im Monat geht es bei uns um Literatur und alles, was mit Literatur zu tun hat.

Berggasse 8. Podcast für Kunst, Kultur, Literatur, Queer – ein duales Projekt zwischen Radio und Podcast. Die Sendereihe und der Podcast kümmern sich in jedem Monat um das gleiche Thema, sind aber keine Kopien, sondern eigenständig gestaltete, dem jeweiligen Medium angepasste Ausgaben.

Besser lesen mit dem Falter. Ein Literaturpodcast mit Autorin und Buchhändlerin Petra Hartlieb über das Lesen, das Schreiben und das Leben an sich.

Buch Wien im Ohr. Nachher ist man immer klüger! „Buch Wien im Ohr“ bringt eure Lieblingsautor*innen direkt zu euch nach Hause oder dorthin wo gerade Literatur gebraucht wird. Mit diesem Best-of der Buch Wien 2019 könnt ihr die Wartezeit zur Buch Wien 2020 bestens überbrücken.

Das Litrophon: ein Micropodcast über Literatur in und aus Österreich mit Interviews, Kurzreportagen und Essays von maximal 15 Minuten.

donau.kanal: Ein piefkenesischer Podcast aus Wien über das Leben mit Buch, Kind und Mangosaft und seinen neuen Krimi Hängende Spitze von und mit Lukas Pellmann.

leporello: Leporello leuchtet immer auch gern in jene Nischen des Kulturbetriebs, in die nur selten ein Strahl des grellen Rampenlichts dringt.

Steinchen im Getriebe ist für alle, die sich fragen, was z.B. Effi Briest mit Ihnen zu tun hat – und ob zeitgenössische Literatur uns noch was zu sagen hat. Die Maschine wird kurz angehalten, Querverweise aufgestellt und Texte neu entdeckt. Von und mit: Marlen Mairhofer auf mosaikzeitschrift.at

Supersience Me: Der Podcast Superscience Me präsentiert Themen aus Wissenschaft und Literatur aus unterschiedlichen Perspektiven.