Sprache festhalten: Literatur als konservierte Kommunikation

Was passiert, wenn wir unsere Gespräche dokumentieren? Hören wir einander mehr zu, wenn Medien zwischen uns stehen? Über diese und noch einige andere Themen habe ich mit der Schriftstellerin Rosemarie Poiarkov gesprochen. https://youtu.be/C-3BNoSZvV4 Rosemarie Poiarkov, geb. 1974 in Baden bei Wien, studierte Philosophie, Germanistik und Politikwissenschaft in Wien, wo sie auch lebt. Sie schreibt Prosa, … Sprache festhalten: Literatur als konservierte Kommunikation weiterlesen