Die Buch Wien ist zurück

Nach der pandemiebedingten Absage im Vorjahr präsentiert das größte Messe- und Literatur-Event der österreichischen Buchbranche heuer von 10. bis 14. November wieder ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für alle Altersklassen.  KOOPERATION 4. November 2021 Neben einem bunten Kinder- und Jugendprogramm und zahlreichen Belletristik-Veranstaltungen bietet die Buchmesse dieses Jahr zum ersten Mal den neuen Programmschwerpunkt Buch Wien Debatte. Im … Die Buch Wien ist zurück weiterlesen

„Die Linzer Poetry Slam-Szene zeichnet sich durch ihre Diversität und Offenheit aus“

Foto © Sonja Aberl Der Linzer Verein PostSkriptum bietet jungen KünstlerInnen eine Bühne um ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Bei der Startplatzverteilung wird auf eine 50:50 Quote von männlichen und weiblichen Poetinnen geachtet. Im Interview gibt Vereinsobmann Severin Agostini Einblicke in die Linzer Poetry-Slam Szene und spricht über die gesellschaftliche Aufgabe, die dieses Format … „Die Linzer Poetry Slam-Szene zeichnet sich durch ihre Diversität und Offenheit aus“ weiterlesen

Bühnenliteratur lebt von der Unmittelbarkeit

Mit jährlich rund 100 Veranstaltungen und Workshops in Wien, gehört FOMP zu den aktivsten Akteur*innen der Region und ist Österreichs größter Veranstalter für performte Literatur. Bühnenliteratur lebt vor allem von Unmittelbarkeit und der Dynamik zwischen den Vortragenden und ihrem Publikum, weshalb die Poetry Slam Szene im letzten Jahr vor einige Herausforderungen gestellt wurde. Wie FOMP … Bühnenliteratur lebt von der Unmittelbarkeit weiterlesen