Judith Gruber-Rizys Die schreckliche Stadt K. 

GASTREZENSION von Andreas Tiefenbacher zuerst erschienen am 28. 1. 2022 auf https://www.buecherschau.at Will Rosa als junges Mädchen noch Lehrerin werden, folgt sie später dem Wunsch des Vaters und wird Journalistin. Auch sonst orientiert sie sich meistens an seinen Vorstellungen, wird doch das kleinste Zuwiderhandeln von ihm mit Ignoranz bestraft. Seine Unversöhnlichkeit kann nur mit großen … Judith Gruber-Rizys Die schreckliche Stadt K.  weiterlesen